Home / Uncategorized / KitchenAid Küchenmaschine

KitchenAid Küchenmaschine

Was ist eine KitchenAid Küchenmaschine ?

 Ein Kitchenaid ist eine Küchenmaschine. Gut diese Aussage wird Sie nicht weiter bringen. Es gibt mittlerweile ja ganz unterschiedliche Küchenmaschinen. Die Kitcheaid ist eine sehr vielseitige Küchenmaschine, sie sollte in keiner Küche fehlen. Zur Kitchenaid Küchenmaschine gibt es optional einiges an Zubehör zu erwerben. Damit gibt es fast nichts mehr, was die Kitchenaid Küchenmaschine nicht kann. 
 
Kitchenaid Küchenmaschine
Kitchenaid Artisan

Dabei punktet die Kitchenaid mit einer stabilen Metallkonstruktion. An die Ansatznabe können Sie tolles Zubehör anschließen, mit dem die Küchenmaschine verschiedenste Aufgaben erledigen kann, wie Gemüse schneiden mit dem Kitchenaid gemüseschneider, Getreide mahlen, Sahne schlagen, kneten, rühren, Nudelplatten herstellen, Würstchen herstellen und viel mehr. Sie sehen also, egal was Sie machen wollen, diese Küchenmaschine ist Ihnen immer eine große Hilfe. Die Kitchenaid Küchenmaschine ist funktional, effizient und langlebig. Da die Kitchenaid so viel kann, können Sie auf Geräte, die nur eine dieser Aufgabe erfüllen können verzichten, dadurch sparen Sie Platz und Geld. Ein weiterer Aspekt dieser Küchenmaschine ist die leichte Reinigung. Direkt nach der Nutzung mit Wasser abspülen und der gröbste Schmutz ist weg. Einige Teile können ganz easy in der Spülmaschine gereinigt werden.

 

Was kann eine KitchenAid Küchenmaschine ?

Kitchenaid Küchenmaschine
Planetenrührwerk

Vielleicht wäre es leichter zu beantworten, was Sie nicht kann, denn es gibt kaum etwas, dass die Küchenaid nicht kann. Außerdem ist es viel schöner zu erzählen, was diese hervorragende Küchenmaschine alles kann. Ein großer Pluspunkt ist das Planetenrührwerk. Vielleicht kennen Sie dass? Die Maschine rührt und Sie müssen zwischendurch wieder alles in die Mitte bringen, damit alles gut vermengt wird. Ein Planetenrührwerk kann das alleine. Der Rührbesen rotiert in die eine Richtung, wobei er alles vermengt. Dann quirlt er in die andere Richtung, womit er alle Zutaten wieder in die Mitte der Schüssel bringt. Alle Zutaten werden perfekt vermischt, ohne dass Sie Hand anlegen müssen.

Wie viele Geschwindigkeitsstufen kennen Sie bei einer herkömmlichen Küchenmaschine? Drei vielleicht sogar vier? Die Kitchenaid bietet Ihnen beeindruckende zehn Geschwindigkeitsstufen an. Es verwundert also nicht, dass Sie mit einer erstklassigen Küchenmaschine wie der Kitchenaid genauso leicht Sahne steif schlagen können und perfekten Eiweiß aufschlagen wie Sie einen Kuchenteig perfekt hinbekommen. Selbst einen schweren Brotteig zu kneten, stellt für die Kitchenaid keine Herausforderung da. Sie ist mit ihren zehn Geschwindigkeitsstufen bestens für alle Aufgaben ausgerüstet.

Kitchenaid Küchenmaschine
Aufbau der Kitchenaid

Der Motor der Maschine sitzt im Oberteil, es ist ein Kopfmotor. Der große Vorteil dieser Konstruktion ist, dass die Kraft direkt übertragen wird. Egal, ob Sie ein Zubehörteil angeschlossen haben, einen Schneebesen oder einen Knethaken, die Kraft gelangt ohne Umwege zum Ziel. Dies ist mit ein Grund, warum der eben erwähnte schwere Brotteig genauso leicht bearbeitet werden kann, wie ein Eiweiß. Im Lieferumfang enthalten ist eine Edelstahlschüssel mit einem Volumen von 4,8 Litern. Dies bietet Ihnen genug Platz, um große Mengen zu verarbeiten. Da Sie die Höhe der Schüssel einstellen können, sind auch kleinste Mengen leicht zu bearbeiten.

Edelstahl ist auch bei den Profis sehr beliebt, denn es ist hygienisch. Es ist kinderleicht zu reinigen und extrem robust. Wäre die Schüssel aus Kunststoff könnte sie bei kräftigem Rühren schnell einen Kratzer abbekommen und wäre schon nicht mehr ganz so hygienisch. Wenn Sie viel mit der Kitchenaid Küchenmaschine arbeiten, kann es sehr hilfreich sein, wenn Sie neben dem durchdachten Zubehör auch noch ein oder zwei Ersatzschüsseln haben.

Kitchenaid entsafter
Kitchenaid entsafter

Hier ein kleiner Auszug von dem, was Sie mir der Küchenaid Küchenmaschine alles tun können. Sie kann von sanft rühren, perfekt um Sahne oder Eischnee herzustellen. Genauso gut kann sie kraftvoll kneten, beispielsweise für ein leckeres selbstgebackenes Brot. Sie kann Fleisch hacken, hervorragend für Frikadellen oder selbst hergestellte Würstchen, denn einen Aufsatz um Wurst zu füllen gibt es auch. Gemüse schneiden mit dem Kitchenaid Gemüseschneider kann sie natürlich, super für Eintöpfe. Leckere Getränke können Sie mit Ihrer (Kitcheaid Sodastream) . Oder Sie benutzen denn Kitchenaid Entsafter für selbstgemachten Apfelsaft, als auch eine Zitruspresse, beispielsweise für einen leckeren Orangensaft oder im Winter für eine heiße Zitrone.

Nudelfans werden sich für die Aufsätze zur Verarbeitung von Pasta begeistern. Hiermit können Sie Nudelplatten herstellen, selbst gewalzt und auch schneiden für andere Arten von Nudeln. Im reichhaltigen Zubehör finden Sie einen Fleischwolf. Sehr nützlich, wenn Sie Tiere haben, die gebarft werden. Klasse, wenn Sie Hackfleisch selber herstellen möchten.

 

              

Prima um leckere Kekse zu backen, und das nicht nur in der Weihnachtzeit. Es gibt Aufsätze zum Pürieren, welche super für Babybreie sind, für die Herstellung schmackhafter Schonkost oder für verführerische Gerichte. Wenn Sie beispielsweise Ihr Brot selber backen, wird Sie auch die Getreidemühle begeistern. Eine Getreidemühle kann noch viel mehr. Erst selber mahlen und dann leckere Früchte dazu, dann noch Joghurt, Milch oder Quark dabei, einfach lecker. Sie werden sich wundern, was es für einen Unterschied im Geschmack macht, wenn Sie selbst gemahlenes, frisches Mehl verwenden.

Wie ist eine KitchenAid Küchenmaschine aufgebaut?

Die Kitchenaid Küchenmaschine ist im klassischen Retrodesign gehalten. Dies bedeutet, sie ist nicht nur prima im Einsatz, sie ist ebenfalls ein optisches Highlight. Sie hat wunderbare Kurven und ist perfekt geschwungen. Dazu bekommen Sie tolle Farben. Knalliges Rot, aber natürlich auch dezentes Schwarz oder klassisches Weiß. Es gibt eine extra Kollektion für Frauen. Ich brauche wohl nicht besonders zu erwähnen, dass diese Maschinen in Pink gehalten sind. Was aber unbedingt erwähnt werden muss, nicht nur die Farbe ist wichtig. Von dem Verkaufserlös der Kitchenaid Kollektion für Frauen geht ein Teil an die Krebsforschung, genauer unterstützt die Bekämpfung des Brustkrebses.

Kitchenaid Küchenmaschine

Kitchenaid KüchenmaschineIm Oberteil ist der Motorkopf untergebracht. Am Oberteil finden Sie einige Bedienelemente. Der Geschwindigkeitskontrollhebel ist hier und Sie können eine der zehn Stufen auswählen. Die Position ist gut gewählt, denn der Hebel ist immer leicht zu erreichen. Um das reichhaltige Zubehör anzuschließen gibt es hier die Zubehörnabe und den Zubehörknopf. Das Zubehör lässt sich einfach anbringen, sitzt sicher und ist genauso schnell und leicht entfernt, wie es angebracht wurde. Damit sich nicht ungewollt bewegt, gibt es den Motorkopfverriegelungshebel.

Kitchenaid Küchenmaschine
Spritzschutz

Die Kitchenaid ist gut durchdacht. Es verwundert also nicht, dass ein Spritzschutz auf der Edelstahlschüssel dafür sorgt, dass die Zutaten beim Mixen in der Schüssel bleiben. Jeder der früher mit einem Handmixer gearbeitet hat oder mal einen solchen Spritzschutz vergessen hat, weiß wie gut sich die Zutaten ohne einen solchen Schutz in der gesamten Küche, und zwar in allen Richtungen verteilen kann. Wollen Sie während des Rührvorgangs Zutaten zufügen? Kein Problem mit der Kitchenaid, denn eine Einfüllschütte im Spritzschutz ermöglicht es.

Zutaten können kinderleicht beigefügt werden, ohne den Rührvorgang zu unterbrechen. Eine Schüsselverriegelungsplatte sorgt dafür, dass die Schüssel ihre Position hält, während die Maschine arbeitet. Sie haben Ihre Hände frei und müssen sich keine Sorge um die Schüssel machen. Die Höhe der Schüssel kann verändert werden, dafür gibt es eine Einstellungsschraube. Dies ist beispielsweise extrem hilfreich, wenn Sie nur mal eine kleine Menge verarbeiten wollen. Denn alles kann so besser zum Rühraufsatz gebracht werden.

Woher kommt der KitchenAid?

Kitchenaid KüchenmaschineDer Name Kitchenaid ist eindeutig nicht Deutsch. Die Kitchenaid stammt aus Amerika. Was meinen Sie, wann es die ersten Gedanken in Richtung einer solchen Maschine gab? Kaum zu glauben, aber es war bereits 1919, als Herbert Johnson sie entwickelte. Denn Namen verdankt die Maschine der Frau des Erfinders. Sie half bei der Entwicklung und beim Ausprobieren. Sie sagte, dass es ihr egal wäre wie die Maschine heißt, sie findet es ist die beste Küchenhilfe, die sie je in Händen hielt.

So kam es zum Namen, den „kitchten“ bedeutet im Deutschen „Küche“ und „aid“ ist übersetzt „Hilfe“. Der Markenname war geboren und stand von Anfang an für Qualität, was sich über die Jahre nicht geändert hat. Also die Kitchenaid stammt aus den USA. Heute gehört sie zur Whirlpool Corporation. Whirlpool wird vielen ebenfalls ein Begriff sein. Die Whirlpool Corporation ist ein US-amerikanischer multinationaler Herstellers und Vermarkters von Haushaltsgeräten. Sie hat verschieden Sitze in den USA, beispielsweise in Benton, Charter Township und Michigan und es gibt acht Produktionsstätten in den USA.

Wie gut ist die Kitchenaid  Küchenmaschine ?

Einfach gesagt ist eine Kitchenaid Küchenmaschine sehr gut. Sie ist ein wirkliches Arbeitstier. Wenn Sie die Kitchenaid ersetzen wollten, bräuchten Sie viele andere Geräte, da die Kitchenaid so viele Funktionen in sich vereinigt. So sparen Sie Geld und Platz, weil Sie nur ein Küchengerät, mit ein wenig Zubehör, benötigen und nicht viele verschiedene Küchengeräte. Die Kitchenaid Küchenmaschine ist nicht nur funktional, sie ist äußerst robust. Sie ist langlebig und kann richtig arbeiten. Selbst den professionellen Betrieb braucht sie nicht fürchten. Sie wird ihre Nutzer immer und überall hellauf begeistern.

Wer einmal mit einer Kitchenaid gearbeitet hat, wird Sie nicht mehr hergeben wollen. Sie ist so vielseitig, dass sie täglich – manchmal sogar mehrmals täglich im Einsatz ist. Sie kann so viele Aufgaben übernehmen und Ihnen helfen, ganz wie es Ihr Name verspricht. Stellen Sie sich vor, sie wollen Frikadellen mit Möhrengemüse kochen. Erst hackt sie Ihnen das Fleisch, dann vermischt die Kitchenaid es für Sie perfekt mit Ei, Brötchen, Zwiebeln und was für Sie noch in eine leckere Frikadelle gehört. Dann schneidet sie die Möhren für Sie. Und die gröbsten Arbeiten für das Menü sind bereits erledigt. Sie werden gerne die Hilfe zum Kochen in Anspruch nehmen und immer mal wieder etwas neues ausprobieren wollen.

Wie lange hat man Garantie auf eine KitchenAid Küchenmaschine ?

Natürlich erfüllt die Kitchenaid die in Deutschland vorgeschriebene Garantielaufzeit von zwei Jahren.

Wie teuer ist eine KitchenAid Küchenmaschine  ?

Der Preis einer Kitchenaid hängt vom Modell und der Ausstattung ab. Es gibt Kombinationen, da bringt die Kitchenaid bereits einiges an Zubehör mit. Für ein normales Modell ohne besonders Zubehör können Sie ab 342,- Euro rechnen. Natürlich gibt es immer mal wieder Angebote, die günstiger sind. Dann gibt es jede Menge Zubehör für die Küchenaid, welches Sie zu Erweiterung der Kitchenaid zusätzlich erwerben können. Mit jedem Zubehörteil steigen die Einsatzmöglichkeiten der Kitchenaid Küchenmaschine. 

(Der KitchenAid Test Schauen Sie sich hier die besten Geräte an) 

Wo kauft man einen KitchenAid Küchenmaschine ?

Sie können Ihre neue Kitchenaid Küchenmaschine auf verschiedenen Wegen bekommen. Entweder Sie suchen den Fachhandel vor Ort auf oder Sie nutzen das Internet. Im Internet ist der Preisvergleich natürlich wesentlich einfacher. Im Internet bestellt, ist die Maschine kurze Zeit später bei Ihnen und Sie können sich selber von der tollen Maschine überzeugen.

Check Also

Kitchenaid Getreidemühle

Die Kitchenaid Getreidemühle

Inhaltsverzeichnis1 Wie ist die Verarbeitung und was sind allgemeine Produktinformationen?1.1 Welche Getreidearten können gemahlen werden?1.2 ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*